ARD Sommerbuchtipps – Urlaubslektüre 2017:

Sommer, Sonne, Urlaubszeit – doch welche Romane und Sachbücher passen zur heißen Saison? Literaturexpertin Karla Paul empfiehlt in der ARD Urlaubslektüre für jeden Geschmack!

Die Buchtipps aus der Sendung vom 21. Juli 2017:

 


 

„Ein angesehener Mann“ von Abir Mukherjee

Inhalt: Kalkutta 1919: Der junge Captain Sam Wyndham wird kurz nach seiner Rückkehr aus dem Ersten Weltkrieg nach Indien versetzt, um die dortige Polizei bei den Ermittlungen zu unterstützen. Aber gleich sein erster Fall zieht ihn in einen lebensgefährlichen Strudel von Korruption und Drogenhandel. Wurde er wirklich geschickt, um den Mörder zu finden oder nur um einen präsentablen Verantwortlichen zu benennen? Wer Sherlock Holmes liebt, wird in der gerade gestarteten Serie um Sam Wyndham einen würdigen Nachfolger vor heiß-exotischer Kulisse finden!

Buchinformationen:
Genre: Kriminalroman + Erscheinungsdatum: 10. Juli 2017 + ISBN: 978-3-453-42173-8 + 512 Seiten + Taschenbuch + 9,99 Euro + Heyne Verlag
Kaufen: Amazon // Genialokal (lokaler Buchhandel) //

„Was man von hier aus sehen kann“ von Mariana Leky

Inhalt: Wie findet uns die Liebe, wenn wir nicht wunderschöne Hauptdarsteller einer Seifenoper sind? Mariana Leky schreibt in ihrem Roman über die Zuneigung an den seelischen Randlagen, über die Gefühlslage eines ganzen Dorfes im Westerwald und wie jeder Bewohner auf eigene Weise sein Herz verliert und vor allen Dingen, wie die junge Luise, ihres wiederfindet. Zum Lachen, zum Weinen, zum wieder an die Liebe glauben! Eine wunderliche und wunderbare Mischung aus Anna Gavalda und Alina Bronsky, der unkitschigste und dennoch romantischste Liebesroman des Sommers!
Buchinformationen: 
Genre: Literarischer Liebesroman + Erscheinungsdatum: 18. Juli 2017 + ISBN: 978-3-8321-9839-8 + 320 Seiten + gebundene Ausgabe mit Lesebändchen + 20,00 Euro + Dumont Verlag
Kaufen: Amazon // Genialokal (lokaler Buchhandel) //

„Das Kleiderschrank-Projekt“ von Anuschka Rees

Inhalt: In Zeiten von wöchentlich wechselnden Trends und Fast Fashion sind wir als Verbraucher meist völlig überfordert, haben den Kleiderschrank voll beladen mit Bekleidung aus verschiedensten Jahrzehnten und Lebensphasen, mit Hosen, in die wir gerne mal passen und superschicken Kleidern, in denen wir uns gerne mal wohlfühlen würden. Aber meist ziehen wir nach einstündiger Bestandsaufnahme wieder das an, was wir jeden Tag tragen. Anuschka Rees hat hier einen umfangreichen und tatsächlich praktischen Ratgeber verfasst, der von der Leserin viel eigene Mitarbeit erfordert, um Ordnung, Entspannung und Stilbewusstsein zurückzugeben! Ein tolles Sachbuch, das mit praktischen Informationen und fachlichen Tipps aus Fashion Victims Stilvorbilder zaubert!
Buchinformationen: 
Genre: Ratgeber + Erscheinungsdatum: 16. Februar 2017 + ISBN: 978-3-8321-9926-5 + 272 Seiten + gebundene Ausgabe mit farbigen Abbildungen + 28,00 Euro + Dumont Verlag
Kaufen: Amazon // Genialokal (lokaler Buchhandel) //

„Sommer – die Jahreszeiten Kochschule“

Inhalt: Die Reihe der Jahreszeiten-Kochschule empfiehlt passend zur Saison gesunde und nachhaltige Küche und erklärt die Rezepte sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene leicht und beispielhaft. Im Sommerband werden Frühjahrs- sowie Sommergerichte für jeden Hunger als auch Anlass vorgestellt und machen mit inspirierenden Bildern auch nach langen Arbeitstagen noch Lust aufs Dazulernen in der Küche! Ein vielfältiges, buntes Kochbuch für die warme Jahreszeit und der perfekte Ratgeber für Gartenfeiern, Grillparties und Sommerfeste!
Buchinformationen:
Genre: Kochbuch + Erscheinungsdatum: 20. Februar 2017 + ISBN: 978-3-7106-0038-8 + 248 Seiten + gebundene Ausgabe mit farbigen Abbildungen + 34,90 Euro + Brandstätter Verlag
Kaufen: Amazon // Genialokal (lokaler Buchhandel) //

Weitere Empfehlungen im ARD Buffet Magazin:

 

„Solange es Schmetterlinge gibt“ von Hanni Münzer


Inhalt:
 Die verheiratete Grundschullehrerin Penelope führt ein zufriedenes Leben, bis eine Tragödie ihre kleine Familie auseinander reißt. Plötzlich ist nichts mehr wie zuvor, kein Glück scheint mehr möglich, alle Hoffnung ist genommen. Erst nach langer Zeit tastet sie sich behutsam zurück in die Welt und findet erneut Zugang zu sich und zur Liebe. …

Ein wortwörtlich „liebevoller“ Roman der Bestseller-Selfpublisherin Münzer, der uns Gänsehaut beschert und Herzen heilt, eine starke Geschichte samt zauberhafter Charaktere, die wir auch nach dem Ende kaum gehen lassen wollen!
Buchinformationen:
Genre: Liebesroman + Erscheinungsdatum: 14. Juli 2017 (Neuveröffentlichung) + ISBN: 978-3-96161-003-7 + 384 Seiten + Klappenbroschur + 12,99 Euro + Eisele Verlag
Kaufen: Amazon // Genialokal (lokaler Buchhandel) //

„Alles über Beziehungen“ von Doris Knecht

Inhalt: Der fast fünfzigjährige Narzisst Viktor liebt Magda. Viktor liebt aber auch Anja, Lisbeth, Helen und viele weitere Frauen, von denen er als bekannter Medienmann einfach nicht lassen kann. Viele kreuzen zu verführerisch seinen Alltag, aber nicht einander, bis er eine Grenze überschreitet. Ist Treue Definitionssache? Was bedeutet ihm Liebe? Und was ist eigentlich mit seinen fünf Kindern, die bereits aus diversen Liebschaften entstanden sind? Doris Knecht führt die heutige Unverbindlichkeit von Beziehungen ins Extrem – ein grandios scharfer Gesellschaftsroman!

Buchinformationen: 
Genre: Gesellschaftsroman / moderne Gegenwartsliteratur + Erscheinungsdatum: 10. März 2017 + ISBN: 978-3871341687 + 288 Seiten + gebundene Ausgabe + 22,95 Euro + Rowohlt Verlag
Kaufen: Amazon // Genialokal (lokaler Buchhandel) //

 

„From Sunset to Sunrise“ von Bernd Schlacher und Inge Prader

Inhalt: Leichte Gerichte für heiße Temperaturen präsentiert der Wiener Gastronom Bernd Schlacher in seinem neuen Sommerkochbuch. Von kühlen Drinks über Fingerfood bis hin zu feinsten Desserts: Für die nächste Grillparty, die Roof Top Feier oder den Schwimmbadbesuch ist alles dabei. Für jeden Foodie nachkochbare Rezepte zum Dahinschmelzen!

Buchinformationen:
Genre: Kochbuch + Erscheinungsdatum: 14. August 2017 + ISBN: 978-3-7106-0107-1 + 224 Seiten + gebundene Ausgabe mit farbigen Abbildungen + 34,90 Euro + Brandstätter Verlag
Kaufen: Amazon // Genialokal (lokaler Buchhandel) //

 

„Die Geschichte der Bienen“ von Maja Lunde

Inhalt: England im Jahr 1852 – Ohio im Jahr 2007 – China im Jahr 2098: drei Jahrhunderte, drei Familien, drei Geschichten und ein alles verbindendes Geheimnis. Die norwegische Autorin Maja Lunde erzählt ebenso leidenschaftlich wie informativ von den menschlichen Bedürfnissen und den Verbindungen zur Natur. Ein ergreifender, wichtiger Historienroman für die ganze Familie, der uns die Welt der Bienen hoffentlich noch rechtzeitig lieben und retten lässt!

Buchinformationen:
Genre: historischer Roman + Erscheinungsdatum: 20. März 2017 + ISBN: 978-3442756841 + 512 Seiten + gebundene Ausgabe + 20,00 Euro + btb Verlag
Kaufen: Amazon // Genialokal (lokaler Buchhandel) //

 


Für weitere Buchtipps sei die „ARD Buffet liest“ Literaturgruppe auf Facebook empfohlen!

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Über Karla Paul 30 Artikel
Literatur ist meine Religion - breitbandkreative Sturmkönigin - Verlagsleitung Edel & Electric und Edel Elements sowie Buchtippgeberin in der ARD / Deichkind at work

1 Kommentar

  1. Alles tolle Bücher, die ich teilweise schon auf der Wunschliste habe. Vor allem „Die Geschichte der Bienen“ will endlich gelesen werden. Einige der vorgestellten Bücher sind mir aber noch nicht bekannt, wie zum Beispiel „Ein angesehener Mann“ von Abir Mukherjee. Das werde ich mir definitiv nochmal näher anschauen.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*